Das neue Hoverboard kann zwar nicht schweben, bringt aber dennoch jede Menge Spaß!

Christian Bosse

Immer auf der Suche nach Innovationen, Trends und neuartigen Ideen - egal ob auf Crowdfunding-Plattformen oder in Forschung und Wissenschaft - die das Potenzial aufweisen, die Zukunft schon jetzt zur Realität werden zu lassen. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschungs- und Beratungsprojekten rund um die Themen Innovation und Zukunftsforschung immer auf dem aktuellen Stand der Methoden, Konzepte und Instrumente. Durch eine ausgeprägte Affinität für Technik auch Lead-User und Antenne für neue Technologien.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Kawa sagt:

    Realisierbarkeit

    5.00

    Marktchance

    6.50

    Nützlichkeit

    8.00

    Spaßfaktor

    9.50

    Will ich haben

    8.00

    Grundsätzlich eine geniale Idee, doch realisierbar auch für jedermann? Der Preis ist wirklich abschreckend und die Bauform lässt nicht darauf schließen, dass eine Entfernung von angeblichen 16km umsetzbar ist. Eine Soundanlage und LEDs scheinen ganz nett. Erstes ist ein eine tolle Funktion, leider total überflüssig. Zweites ist wenigstens der Sicherheit nutzbar. Ob dieses Projekt wohl irgendwann mal zur Auslieferung kommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.