Der Bollerwagen mit Elektro-Allradantrieb – das perfekte Gadget für die Vatertags-Wanderung

Christian Bosse

Immer auf der Suche nach Innovationen, Trends und neuartigen Ideen – egal ob auf Crowdfunding-Plattformen oder in Forschung und Wissenschaft – die das Potenzial aufweisen, die Zukunft schon jetzt zur Realität werden zu lassen.
Als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschungs- und Beratungsprojekten rund um die Themen Innovation und Zukunftsforschung immer auf dem aktuellen Stand der Methoden, Konzepte und Instrumente. Durch eine ausgeprägte Affinität für Technik auch Lead-User und Antenne für neue Technologien.

2 Antworten

  1. Mike Zauner sagt:

    Realisierbarkeit

    0.00

    Marktchance

    1.70

    Nützlichkeit

    8.80

    Spaßfaktor

    7.20

    Will ich haben

    1.90

    Interressante Idee, schön währen große Räder(26´) für weniger Rollwiederstand und die den einsatz im Gelände möglich machen.
    Leider sind dafür keine geeigneten Antriebe(20-30U/min) zu bekommen.

  1. 22. Mai 2017

    Um Getränkekisten, Musikbox und Reiseproviant noch einfacher zu transportieren, lässt sich natürlich auch der Bollerwagen tunen. Doch egal, ob Du mit technischer Unterstützung oder purer Manneskraft unterwegs bist: Wir wünschen Dir freie und gute Fahrt zum Vatertag 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.